Boundary Scan Hardware

ScanMaster™

ScanMaster™ (PCI, PXI und VXI) ist eine leistungsstarke JTAG Steuerung mit hoher Geschwindigkeit, entworfen zur Verwendung in Designvalidierungs-, Produktionstest-, und On-Board Geräteprogrammierungsanwendungen. Mit der Nutzung des urheberrechtlich geschützten JPCI™ Bus-Master mit Hochgeschwindigkeitszwischenspeicher hinter TDI und TDO, der Adaptive Clocking™ (Taktung) Technologie und einer 32-bit PCI Bus Architektur, beseitigt der ScanMaster™ Datenlieferungsengpässe. Vom Datenaustausch mit dem Hostrechner über Lieferungen von Vektoren zu Zielen, der ScanMaster™ wurde für eine hohe Bandbreite entworfen und ermöglicht eine Datenlieferung mit einer Geschwindigkeit von bis zu 25 Mbits/Sekunde.

BRiZ
BRiZ

Jasper VXI-Scan

VXI Systemintegratoren können mit unserer revolutionären digitalen Multi-Anschluss-Testsubsystemarchitektur Prüfausrüstung für die moderne Boundary Scan (serieller Zugriff) und digitale (paralleler Zugriff) Prüfung erstellen. Der Jasper VXI-Scan bietet Acculogic's neueste Innovation der Boundary Scan-, Funktionsprüfungs- und On-Board Geräteprogrammierungsfähigkeiten in einem kompakten C-Größen Format an. Mit dem Plug und Play Softwaretreiber und der Hardware, welche kompatibel mit der VXI Schnittstelle ist, kann der Jasper VXI-Scan in VXI basierte Testsysteme anderer Geräte eingebunden werden.

ScanBox

Das eingebaute Ethernet und USBD2 der ScanBox sorgen für eine Flexibilität und Leistung, die für ferngesteuertes und verteiltes Testen benötigt wird. ScanBox kombiniert eingebaute Boundary Scan Steuerungen und PC-Standard Konnektivität mit der Modularität und Größenreduzierung der Platinengehäuse basierten Systeme.

ScanBox basiert auf Ethernet Technologie nach Industriestandard. Vorteile der Nutzung des Ethernets sind die TCP/IP Fehlerkontrolle, Fehlererkennung, lange Konnektivität zwischen den Geräten, Leichtigkeit der Kabelführung und günstige Networking Hardware. Mit dem Ethernet kann die ScanBox in einer lokalen-, Intranet- oder Internetbasierten verteilten Umgebung eingesetzt werden.

BRiZ
BRiZ

ScanRack

Das ScanRack System basiert auf unseren JPCI 32-bit Hochleistungs-TAP-Steuerungschip mit patentierter Taktungstechnologie. Untergebracht in einem 19-Zoll-1U-Einschubgehäuse nach Industriestandard. Das System bietet eine flexible geschlossene Konfiguration, um die anspruchsvollsten Produktionsanforderungen zu erfüllen.

ScanRack SR-1 beinhaltet eine Boundary Scan Steuerung und einen ScanMultiplier mit drei TAP Schnittstellen

ScanMultiplier™

Das eingebaute Ethernet und USBD2 der ScanBox sorgen für eine Flexibilität und Leistung, die für ferngesteuertes und verteiltes Testen benötigt wird. ScanBox kombiniert eingebaute Boundary Scan Steuerungen und PC-Standard Konnektivität mit der Modularität und Größenreduzierung der Platinengehäuse basierten Systeme.

ScanBox basiert auf Ethernet Technologie nach Industriestandard. Vorteile der Nutzung des Ethernets sind die TCP/IP Fehlerkontrolle, Fehlererkennung, lange Konnektivität zwischen den Geräten, Leichtigkeit der Kabelführung und günstige Networking Hardware. Mit dem Ethernet kann die ScanBox in einer lokalen-, Intranet- oder Internetbasierten verteilten Umgebung eingesetzt werden.

BRiZ
BRiZ

ParallelRiter™

ParallelRiter™ arbeitet mit der ScanMaster™ Karte und verwandelt den erstellten seriellen Datenstrom in parallele Daten, die daraufhin über Lötpunkte, Binder, Stecker, etc. auf das Ziel angewandt werden. Bietet eine externe Boundary Scankette an, die um den Prüfling gewickelt werden kann, um die Testfehlerabdeckung zu verbessern.

Während der Platinen- und Systemebenenprüfung bietet der ParallelRiter™ einen direkten Zugang für die Gerätevorkonditionierung sowie für Deaktivierungen, allgemeine Stimuli und der Aufnahme.

Die ParallelRiter™ Karte verfügt über 64 bidirektionale, digitale Mehrzweck-Kanäle. Ein typisches System kann mit 4 ParallelRiter™ für insgesamt 256 digitale Kanäle konfiguriert werden, die von einer einzigen ScanMaster™ Steuerung kontrolliert werden können.